Führung

Weingutbesichtigung


Nur wenige wissen wirklich, welcher Geruch und welches Licht in und um einen historischen Weinkeller zu finden sind. Der anhaltende Duft von Lavendel, die Rosen an den Rebenreihen, die Blätter, die eine Pergola bilden und durch die das Sonnenlicht funkelt, sind nur einige der Details, die unvermeidlich zum Verlieben in diesen Ort führen.


Gerne können alle Kunden eine Weingutbesichtigung buchen. Fabio und Marina Scottini, die für die Weingutbesichtigung zuständig sind, begleiten Sie bei der Weinprobe und der Entdeckung der Weinkultur von Endrizzi. Der Besuch beginnt dort, wo die Weinqualität entsteht, im Weinberg und setzt sich im "Garten der Düfte" fort: einer Rebanlage mit 22 Reihen, die alle im Trentino heimischen Rebsorten repräsentieren. Am Anfang jeder Reihe befinden sich drei Pflanzen – eine Frucht, eine Blume, eine Kräuterart – die an die typischsten Düfte und Eigenschaften jedes Weins aus den unterschiedlichen Rebsorten erinnern.

Danach steigt man in den modernen Weinkeller hinunter und entdeckt die Faszination der Technologie für die Weinproduktion, um dann in den historischen Teil (alter Keller) zu gelangen, der von viel Magie und Geschichte erfüllt ist.

Der Besuch endet im antiken Fassweinkeller, der Bottaia, einer perfekten Eventlocation und ein bezaubernder Ort für die Verkostung der Weinqualität von Endrizzi aus dem Trentino und der Toskana, sowie der Schaumweine und Grappe.


Anmeldeformular: DOWNLOAD

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an: vinoteca@endrizzi.it