Weinlesen

Ein besonderes Jahr mit einem sehr verfrühten Verlauf der Jahreszeiten. So erfolgte die Blüte bereits zwei bis drei Wochen früher als im Durchschnitt und die Weinlese vollzog sich bereits vor Ferragosto (15.8.) für die Traubenbasis für den Schaumwein und Anfang September für die roten Rebsorten. Der Pflanzenschutz wurde durch den positiven Jahreszeitenverlauf vereinfacht und die Zahl der Behandlungen beachtlich verringert. Der Herbst war schön und wir haben die Trauben reif und bei gutem Zuckergehalt und optimaler phenolischer Reife ernten können. Die roten Rebsorten sind bei erhöhtem Zuckergehalt gelesen worden, sehr reif und gesund mit einer festen Beerenschale und reich an Polyphenolen und Anthocyanen.
Gesamtbewertung des Jahrgangs der Weinlese 2007 ++